Gelfarben/Speisefarbenpasten

Gelfarben / Speisefarben-Pasten:

Hochergiebige, erhitzbare, pastöse Speisefarben, die untereinander mischbar sind. Die Speisefarben sind geschmacksneutral und entsprechen den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen!

Verwendung:
Zum Einfärben von Marzipan, Roll- und Dekorfondant, Sahne, Buttercreme, Icing, Glasuren, Marmeladen, Salzteig , Zucker, Isomalt.

Anwendung:
Mit einem Zahnstocher etwas Speisefarbe entnehmen und in oder auf das jeweilige Lebensmittel streichen. (Den Zahnstocher nur einmal verwenden und nicht wieder in die Speisefarbe geben). Anschließend, je nach Lebensmittel, die Speisefarbe unterarbeiten.

Die Speisefarben können die Azofarbstoffe E 102, E 110, E122, E 129, oder E 124 enthalten.
Diese Farbstoffe können die Aktivität und Aufmerksamkeit von Kindern beeinträchtigen.
Gelfarben/Speisefarbenpasten
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)