Für Privatkunden

1. So können Sie bestellen:

 

Am einfachsten geht es über unseren Shop, in dem Sie einfach ihr Bild hochladen und das gewünschte Format auswählen!

Sie haben Keinen Scanner? Kein Problem! Einfach das Bild per Post an:

TortenBild-Druckerei.de - Kellnersbergstraße 8 - 99438 Bad Berka

senden und wir scannen es für sie ein. Sie bekommen es natürlich mit der Post inkl. des Tortenbildes zurück!

 Bitte laden Sie sich hier das Bestellformular für den Postweg herunter: Bestellformular

2. Welche Vorlagen?
Fotos: Papier, Dias, Negative, Urkunden, Zeugnisse und vieles mehr
Gern auch die von Ihren Kunden selbst gestalteten Computer-Vorlagen.


3. Datenträger:
Diskette, CD, Zip, MO, DVD, Smart-Media, CompactFlash etc.

4. Computer-Daten:
Wir arbeiten mit den gängigen Systemen (Mac/ Windows) und
Computerprogrammen (Photoshop, QuarkXpress, Illustrator,
Freehand, Picture IT, Publisher, Corel Draw etc.


5. Bilddaten-Format:
Am besten speichern Sie Ihre Daten im JPG/ JPEG-Format ab.
Das ist der optimale Kompromiß zwischen Datenmenge und Datenqualität.
Sie können uns gern auch TIF- oder EPS-Files schicken. Hier ergeben sich
aber weitaus größere Datenmengen, die natürlich auch höhere
Übertragungszeiten nach sich ziehen. Wenn Sie Ihre Daten als Druck-PDF
liefern beachten Sie bitte die Druckauflösung - bitte nicht unter 300 dpi.
Vermeiden sollten Sie Word- und Powerpoint-Dateien.

6. Auflösung der Bilder:
Um gute Ergebnisse zu erzielen, sollten Ihre Bild-Scans bzw.Digitalbilder folgenden Auflösungen aufweisen:

Scanner:
stellen Sie die Auflösung auf 300 dpi ein.
Wählen Sie den entsprechenden Bildauschnitt
Für ein 20 x 28 cm-Zuckerbild benötigen Sie ca. 1200 x 1800 Pixel
(entpricht etwa 10 x 15 cm bei 300 dpi)

 

Digital-Kamera:
Je höher die Auflösung, je besser ist in der Regel die Druckqualität.
Für ein 20 x 28 cm-Zuckerbild benötigen Sie ca. 1200 x 1800 Pixel.